Sonntag, 31. Juli 2011

#2 Cupcakes

Ich hab mal wieder Cupcakes gemacht - dieses mal Kirsch - Schoko - Cupcakes!
Gestern  habe ich die Köstlichkeiten gebacken und die Hälfte mit Buttercreme dekoriert und die andere Hälfte mit Icing. (Beides habe ich mit Kirschsaft gefärbt!) Tanja war beim Letzten mal die Buttercreme zu "fettig" - deswegen die neue Variation mit dem Icing - eine Art Zuckerguss!
Einen Teil haben wir natürlich gleich gestern  vernascht .... hmmmm die sind total lecker!




Bis ich die nächsten Cupcakes mache,  werde ich mal "wrapper" und  "topper" vorbereiten! So dass ich dann nur in eine Schachtel greifen muss! Ich hab auch schon eine Schablone für eine Cupcakebox! (Hab ich mir in Holland besorgt :-) Um die süßen Leckereien zu verpacken und zu verschenken .... ach warum hat mein Tag nicht mehr Stunden! Ich hab soviele Ideen und kommen einfach nicht dazu sie umzusetzen!!
~
Habt ihr schon gesehen, dass es bei SU in den USA eine Cupcake Stanze gibt? Die will ich auch haben!!!!!!!
~
Übrigens,  hier habe ich wieder einen tollen Cupcake  Blog entdeckt! (Keine Rezepte nur zum Anschauen! :-)

LG
Susanne

Freitag, 29. Juli 2011

Sammelbestellung von Magneten

Hallo liebe Blogleser,
 
Weihnachten steht vor der Tür und ich würde gerne für meine Weihnachstbasteleien Magnete bestellen. Da ich das,  für die sauberste Lösung für Verschlüsse halte! (Klettverschlüsse begeistern mich nicht!) Hier ein Beispiel:




Leider sind die Preise für das magnet Rohmaterial in den letzten 6 Monaten um das 5-Fache gestiegen. Deswegen sind die Magnete relativ teuer geworden. (Falls sich der Preis ändert informiere ich euch natürlich!!!) Sparen kann man also nur,  wenn man sich zusammen tut.

Einige meiner Kunden, haben auch den Wunsch nach Magneten geäußert. Also habe ich mich entschieden eine Sammelbestellung zu machen. Denn umso mehr wir bestellen, umso günstiger wird es für uns alle! Ziel sind natürlich mind. 100 Verpackungseinheiten (VE) zu erreichen!!!!

Die Magnete sind selbstklebend und haben einen Durchmesser von 1 cm und sind 0,6 mm dick. (Optimal als Verschluss für Verpackungen aller Art!)

Die Mindestabnahme pro Kunde ist 1 VE,  das sind 100 Magnete = 50 Verschlüsse

Hier die Preise :

ab 1 VE ( 100 Stück ) € 29,00 netto
ab 2 VE 25,00 € netto
ab 5 VE 22,90 € netto
ab 10 VE  21,90 € netto
ab 30 VE  19,90 € netto
ab 50 VE 17,90 € netto
ab 100 VE 16,90 € netto

Bei Interesse an einer VE oder mehr schreibt mir bitte eine Mail! (Betreff: Sammelbestellung Magnete)!

SU Demos bitte ich,  vielleicht auch auf ihren Blogs Werbung zu machen und für ihre Kunden sich als Sammelbesteller bei mir zu melden! (Senkt die Portokosten :-)

Gemeinsam können wir so hoffentlich den günstigsten Preis erreichen!

Aktuelle Bestellmenge:
46 VE = 19,90 € + MWST und Porto

Bestellt wird Anfang Oktober! Sobald alle Teilnehmer das Geld überwiesen haben!

LG
Susanne

Just for fun!

Ich wünsche euch einen schönen Start in ein tolles Ferienwochenende!
Zuvor will ich euch noch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!
Viel Spaß mit dem Video!




Ich geh dann mal zu meiner Big Shot :-) just to wanna have fun!

LG
Susanne

Donnerstag, 28. Juli 2011

#42


Hallo und herzlich willkommen zum Neuen Tipp der Woche.
Heute habe ich euch einen Link zu meiner lieben und wirklich mega talentierten Kollegin Melanie (Mel). Sie hat eine ganz tolle Anleitung für diese  Männerkarte gamacht.

 Bild: Melanie Schulz - hab ich mir ausgeborgt, 
da ich noch keine Zeit hatte selber eine  Karte zu basteln!!

Schaut schnell mal vorbei und hinterlasst bitte einen Kommentar - wenn ihr die Anleitung "mitnehmt"

Hier habe ich euch noch eine weitere Hemdkarte - dieses mal eine Videoanleitung von Tami:







Viel Spaß beim nachbasteln dieser Karten!

LG
Susanne

Mittwoch, 27. Juli 2011

Einladung zum nächsten Kreativ Club Café

Ich weiß, es ist noch lange bis zum 15. Oktober 2011 -aber dann könnt ihr euch den 15.10. gleich ganz dick im Kalender anstreichen! Und in Ruhe den Swap vorbereiten!

Also,  ab sofort könnt ihr euch telefonisch oder per Mail für das nächste Kreativ Club Café in Öhringen anmelden! (Ich werde die Anmeldliste ständig aktualisieren!)
Nähere Infos zum Cafè findet ihr hier!
Ich freu mich wieder auf viele Teilnehmerinnen, die zusammen mit mir die ersten Weihnachztsbasteleien zaubern!
~
Das Erste Kreativ Club Cafè in Schorndorf wird anfang November stattfinden. Sobald ich einen Termin habe,  informiere ich euch hier auf meinem Blog! Schaut einfach bald wieder vorbei!

LG
Susanne

Dienstag, 26. Juli 2011

Convention 2011 in den USA


Wow, als ich dieses Video sah,  wurde ich ganz neidisch, auf die US Demos. Die so ausgelassen feierten und sich so ungezwungen freuen können. (Da sind wir Deutschen doch etwas verklemmter :-)

Es muss eine geniale Convention gewesen sein. Tolle Stimmung,  tolle Covention Geschenke (die Convention - Tasche finde ich total schön - die trifft zu 100% meinen Geschmack! - Hoffentlich bekommen wir die auch wieder!)



Ich bin mir sicher, auch unsere Convention im Disney Land wird super!  Ich freu mich schon so sehr darauf! Muss unbedingt noch mein Hotel buchen (wird am Wochenende gemacht!) - und überlegen wie ich dort hinkomm (fliegen, Auto, TGV???)!

Auf jeden Fall,  möchte ich allen SU begeisterten eines ans Herz legen: SU als Kundin ist ganz nett! Aber SU als Demo - ist einfach nur genial! Das kann ich nur jedem Stempelbegeisterten empfehlen!

Wer sich entscheidet Demo zu werden - kann sich noch für die Convention anmelden! Und wenn dann im September die "Ausverkaufsliste alter Katalog" kommt, zusätzlich noch mehr sparen. Unsere Jasmin, die unsere Convention vorbereitet sagt: "Das wird die Beste Convention die wir je hatten!"

Also wenn du Demo werden möchtest und auch an der Convention Teilnehmen willst (Kosten muss natürlich jeder selber tragen ;-) - dann werde schnell SU Demo und melde dich bei mir. Ich hab einige Überraschungen für dich - was, das erzähle ich dir,  wenn du bei mir Demo wirst!

Die Anmeldung für die Convention endet am: 30. September 2011!
Als ich mich 2009 entschied Demo zu werden,  war das genau 3 Tage nach Anmeldeschluss für die 1. Convention in Bad Homburg - das hat mich echt geärgert, ich wäre so gerne dabei gewesen!!

Wäre schade,  wenn es dir genauso gehen würde!

LG
Susanne

Montag, 25. Juli 2011

Susanne vs. Schweinehund - 9. Woche

Foto: Yellowstrom

Schon wieder ist eine Woche um und ich kann wieder sagen: 1kg weniger - obwohl ich nicht beim Schwimmen war- ich schaff es einfach momentan nicht! Aber egal Haupsache das Gewicht ändert sich!
Ich wünsch euch eine schöne Woche!
LG
Susanne 

Donnerstag, 21. Juli 2011

#41


Hallo und herzlich willkommen - inzwischen bin ich wieder gesund und fit und wie versprochen zeige ich euch heute was ich aus dem Aldi Kalender (1,99€) gemacht habe:

Vorher:
Nachher:

Ich habe vorne noch eine Tasche reingelebt für Zettel oder Visitenkarten
Die Klekse sind wieder aus dem Stemepset "French Foliage"


Sieht doch klasse aus, oder? Ich habe mich für das Heidelbeersufflé Designerpapier entschieden, da es farblich so gut zur Spirale passt!

Es ist wirklich total einfach ein Spiral Buch zu pimpen! Ihr müsst dazu das Buch nicht einmal auseinanderbauen!  Ihr benötigt nur die Ringbuchstanze und Papier!

Die tolle Anleitung  dafür habe ich bei meiner Kollegin Jenny aus UK entdeckt. Sie ist zwar auf englisch,  aber die Bilder zeigen alle Schritte die ihr beachten müsst.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Pimpen von vielen Spiralbüchern!

LG und danke fürs vorbeischauen!
Susanne

Dienstag, 19. Juli 2011

#1 Cupcakes

Die haben mich schon immer fasziniert und begeistert. Sie sind so schön anzuschauen und einfach himmlisch lecker. Oft habe ich mir schon die tollen US Blogs zu diesem Thema angeschaut. Zum Beispiel diesen hier.
Seit Monaten will ich auch mal welche backen....
Als wir vor ein paar Wochen in Holland waren,  habe ich mir ja einen dieser tollen Cupcakeständer gekauft, bei nächster Gelegenheit wollte ich meine 1. Cupcakes backen.

Am Wochenende war die Geburtstagsfeier meiner Schwiegermama (ich konnte leider nicht mitfeiern da ich auf der SCHOWO war) und da habe ich Heidelbeer-Cup-Cakes gebacken.


Ein Foto vom komplett gefüllten Ständer habe ich leider nicht - diesen einzeln habe ich zusätzlich für mich gebacken und der stand am Montag noch im Kühlschrank und bevor ich ihn gegessen habe entstand noch schnell dieses Foto!

Alle waren begeistert von meinen Heidelbeer - Cup - Cakes - obwohl ich zuerst traurig war,  weil die Creme durch die Heidelbeeren nicht fliederfarbig wurde - wie gehofft-  sondern eher gräulich!

Das macht richtig Spaß diese kleinen Törtchen zu machen und ist überhaupt nicht schwer - da werde ich bestimmt demnächst die nächsten ausprobieren!

Wenn du auch mal welche backen möchtest hier findest du tolle Rezepte und wunderschöne Fotos!

LG
Susanne

Montag, 18. Juli 2011

Bastel - und Hobby-Austellung auf der Schowo

Zuerst einmal möchte ich all meine neuen Besucher auf meinem Blog begrüßen, welche ich auf der Hobby und Bastelausstellung in Schorndorf kennengelernt habe. Schön, dass ihr auf meinem Blog vorbei schaut.

Viele suchen natürlich vor allem unsere Kataloge.
Hier findet ihr sie - einfach nur aufs Bild klicken.



Bestellen könnt ihr ganz einfach:
  • entweder auf einer Stempelparty (da übernehme ich das Porto, ab 60€ Bestellwert gratis Kreativ Club)
  • telefonisch - wenn ich nicht da bin,  bitte Nachricht auf dem AB hinterlassen (+5,95€ Porto - ab 200€ Bestellwert Portofrei, ab 60€ Bestellwert gratis Kreativ Club)
  • oder ganz einfach 24 Stunden / 7 Tage die Woche per Mail (+5,95€ Porto - ab 200€ Bestellwert Portofrei,  ab 60€ gratis Kreativ Club)
  • oder ihr werdet selber SU Demo und könnt bei euren Bestellungen richtig sparen!
So, nun möchte ich euch und allen anderen auch noch kurz berichten,  was ich gestern so erlebt habe!
Es war ein total toller und schöner Tag (Regenwetter! Ideal zum Stempeln :-)! So viele nette und stemelbegeisterte Mädels,  habe ich schon lange nicht mehr kennengelernt!

Hier mein Stand - endlich habe ich genug schwarzen Stoff um den Stand einheitlich zu gestalten - ich fand es sah richtig gut aus!


Ich hatte mich dieses mal entschieden einen Workshop anzubieten und dies kam richtig gut an - wir haben mit dem Stempelset: " French Foliage" eine einfache Karte gebastelt:


Meine liebe Freundin Kathrin,  hat mich wieder ganz toll unterstützt! Vielen Dank dafür! :-)
Schade, dass sie nächstes Jahr einen eigenen Stand haben wird .... aber sie macht sich demnächst als Buchbinderin selbständig und wird dann natürlich ihre eigenen Produkte vorführen und verkaufen. Natürlich direkt neben meinem SU Stand :-)

Ich kann mir vorstellen, dass ihr bestimmt noch gerne mein Workshop Projekt sehen wollt:

Das war das Basismodel:

In Schorndorf sind noch 2 weitere entstanden - die sind aber momentan noch im Auto - Bilder folgen demnächst!

Von all den vielen fleißigen Neu - Stemplerinnen habe ich leider kein Foto gemacht - das hab ich wieder mal total vergessen. Aber wenn man bedenkt,  dass ich in den 7 Stunden mit ca 50 Kundinnen gebastelt habe,  auch kein Wunder!
Aber ich kann euch versichern,  alle waren total begeistert (und auch mega stolz), dass wirklich  jeder so schnell eine solch schöne Karte basteln kann! (Kein Problem wenn man das Richtige Werkzeug, die Idee und Material von Stampin'Up! hat! :-)

Ich freu mich schon viele wiederzusehen entweder auf einer Stempelparty oder in unserem 1. Kreativ Club Café in Schorndorf im Pfadfinderheim im Okt/Nov.

Susanne vs. Schweinehund - 8. Woche

Foto: Yellowstrom

Wie ich euch ja gepostet habe hatte ich letzte Woche eine Sommergrippe, ein Vorteil war, ich hab nicht so viel gegessen :-) somit durfte der kleine Elefant wieder um ein kg in die richtige Richtung wandern! :-) 

Hoffentlich geht es weiter so!
LG
und eine schöne Woche
Susanne 

Donnerstag, 14. Juli 2011

#40


Hallo und herzlich willkommen zum neuen Tipp der Woche!

Heute habe ich euch einen ganz tollen, schnellen Tipp für die Big Shot:

Wenn ihr mit einem Prägefolder Pergamentpapier oder Designerpapier prägt, kann es sein, dass die Prägeschablone zu scharfkantig ist und eurer Papier an den Prägungen reißt. (Vor allem bei der Vintage Tapete kommt das gerne vor) Um das zu verhindern, legt einfach noch ein Stück Druckerpapier mit in den Prägefolder so könnt ihr das verhindern!
Dieser einfache und schnelle Tipp kann euch helfen,  Geld und Nerven zu sparen - denn es ist sehr ärgerlich,  wenn  euer Projekt durch das Prägen zerstört wird!

Hier habe ich sogar noch ein deutschsprachiges Video gefunden,  wo euch Stempeline diesen Tipp genau zeigt und erklärt:



LG und eine schöne Woche
Eure Susanne

Mittwoch, 13. Juli 2011

Endlich darf ich es euch erzählen!

Man, das war echt hart,  seit dem 30.6 / 1.7. musste ich ein großes SU - Ereignis für mich behalten. Wo ich doch echt eine totale "Tratschliesel" bin, aber  wir SU Führungskräfte mussten sogar eine "Geheimhaltungsvereinbarung" unterschreiben - also  musste ich mich beherrschen und meinen Mund halten!

Doch jetzt darf ich euch endlich von dem tollen Meeting in Frankfurt erzählen (habe extra bei Axel nachgefragt, ab wann und ob ich es darf!):

Alle SU Führungskräfte aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien trafen sich 2 Tage lang,  um die Änderungen, welche es bei SU ab Oktober gibt,  kennen zu lernen. Damit wir unserer Downline bei Fragen helfen können.
Hier seht ihr alle Teilnehmerinnen:


...und hier das SU Team - sogar 3 Personen aus Amerika waren dabei:


Ich fuhr mit dem Zug nach Frankfurt - morgens um 7.30 Uhr ging es los. Gegen 11.00 Uhr kam ich an

Vom Bahnsteig aus konnte ich schon einen Blick aufs Hotel erhaschen.
Das Sheraton direkt am / im Flughafen.


Ich checkte ein und ging auf mein Zimmer. Für so eine "Landpommeranze" wie mich, war es ein Traum:

Da hätte ich es auch länger als eine Nacht ausgehalten :-)
Meine Aussicht war auch  der Hammer:

Direkter Blick auf den Flughafen, ich konnte den Flugzeugen beim Starten und Landen zuschauen! Aber keine Sorge, gehört hat man überhaupt nichts - kein Laut drang von draußen ins Zimmer - dank doppelter Verglasung!


Da wir vorher nicht erfahren haben,  wer alles zu diesem Meeting eingeladen wurde, ging ich ganz aufgeregt in die Lobby - wo wir uns um 12.00 Uhr trafen! Als ich die Ersten bekannten Gesichter sah freute ich mich sehr und wir begrüßten uns ausgiebig!
Kurz nach 12 durften wir dann in unseren Meetingraum mit der Nummer 2012.
Da war die Freude groß als auf jedem Platz ein wunderschönes Notizbuch lag:



Langsam füllte sich der Saal und alle waren gespannt,  warum wir hier her eingeladen wurden. Das haben wir nämlich vorher nicht erfahren. So war die Spannung echt groß.


Als Axel Krämer (Chef SU Deutschland) uns alle willkommen hieß und erzählte, dass hier im Saal die  Erfolgreichen SU - Demos Europas sitzen,  war ich schon etwas überrascht, dass ich da dazugehöre. Alle mit dem Titel Silber 2 und höher,  wurden zu diesem Meeting eingeladen.
Wir erfuhren in den nächsten 2 Tagen als erste Europas,  was sich in Zukunft alles für uns SU-Demos und die Gastgeberinnen ändern wird. Das Meeting wurde zum Großteil in Englisch abgehalten,  da uns die Neuerungen vom Besuch aus den USA erklärt und vorgestellt wurde!

Es war zwar mega Anstrengend - aber echt interessant und spannend! Heute (13.7.) werden nun auch alle anderen Demos in Europa die Neuheiten erfahren und ich bin gespannt wie sie es aufnehmen werden! (Deswegen hab ich für mein Team,  gleich am Montag nächste Woche,  wieder ein Online Meeting angesetzt!)
~
Kulinarisch wurden wir auch sehr,  sehr verwöhnt! Alles war total lecker und immer sehr ansprechend angerichtet! Schaut euch das mal an!!
Abendessen am Donnerstag:



Alle ließen sich das echt leckere Essen schmecken und Axel setzt sich zu uns und wir tauschten uns über die Neuerungen aus.


Ein kleines Geschenk bekamen wir dann auch noch (wobei wir eigentlich schon mehr als genug geschenkt bekamen: wir haben das komplette Meeting von SU geschenkt bekommen: Fahrtkosten und Hotelkosten wurden komplett übernommen - SU ist einfach eine mega geniale Firma!)

 

In der Rolle war ein Dekowandsticker in Top-Note -Form (ca. 12" x12") - als Notizzettel / To do Liste! 
Den Sticker hatten wir schon den ganzen Tag bewundert - weil auf solchen immer Fragen und Anregungen aufgeschrieben wurden. Deswegen war natürlich,  bei allen,  die Freude groß,  als jeder einen solches Unikat bekamen.

Um 22.30 Uhr - war dann der 1. Tag der Veranstaltung beendet und recht schnell verschwanden alle in ihre Zimmer - wir waren echt geschafft.

Am nächsten morgen wachte ich früh auf (ca 6.00 Uhr), ich hatte supergut geschlafen und freute mich aufs Frühstück.
Und ich kann euch sagen, das Frühstücksbuffet war super - da gab es wirklich alles ob salzig oder süß oder warm oder kalt!
Eine große Tee Auswahl , Obst, Fisch, Wurst Käse, Brötchen, Toast, süße Stückle, Müsli (viele versch. Sorten), Bratwürste, Bohnen, Rühreier, Pfannkuchen, Pilze,... ! Echt super! Ich musste mich ja so beherrschen!
Schaut euch mal diese wunderschöne,  geschnitzte Wassermelone an:


Ich setzte mich zu Nathalie (habe sie letztes Jahr auf der Convention kennengelernt) aus Frakreich und wir tauschten uns neben dem Frühstück aus. Wie wir unsere Stempelpartys/Workshops machen, was wir von den Neuerungen halten usw. (So gut es ging - nur englisch war die gemeinsame Basis :-)

Nach dem Frühstück ging es gleich um 8.30 Uhr mit dem Programm weiter.
Um 13.00 Uhr gab es dann nochmal ein total leckeres Buffet - vor allem der Kuchen war ne Wucht!



Gegen 14.00 Uhr war dann das Meeting zu Ende. Doch wir saßen noch etwas zusammen da die Flieger und Züge erst gegen 16.00 Uhr gingen.
Natürlich gab es auch einen Swap - leider hatten nur wenige Demos einen Swap mitgebracht, das fand ich echt traurig!
Ich habe zwar auch nur 30 von diesen Karten geschafft, aber die waren dann doch mehr als ausreichend!


(Sorry das Bild ist echt total mieß - aber bevor ich die letzte Karte tauschte, 
habe ich schnell dieses Foto noch gemacht.)

(Die Idee zu dieser Karte mit dem Drehrad,  habe ich von meiner lieben Freundin Barbara bekommen. Sie hat mir mal vor einiger Zeit eine solche Karte mit dem Drehrad geschickt - und ich war sofort hell auf begeistert. An dem weißen Scallop Rad kann man drehen und dann erscheinen in der Sonnenblume immer wieder neue Bildchen.)

Natürlich hat es mich sehr gefreut, dass meine Karte bei allen super ankam!

Hier seht ihr die magere Ausbeute an Tauschkarten - das war das einzigste Foto der Tafel - sorry für die furchtbare Qualität!!!!

Deswegen hier die Tauschobjekte im einzelnen:

Laetitia Perrin (FR)
Kim Fee (GB)

Kerstin Kreis (D)
Joanne (UK)
Janne Glenar (UK)

Helen Read (UK)
Nathalie (FR)

Jane Cutting (UK)

Sonia Benedetti (FR)

Nicole Nodop (D)

Amanda Fouler (UK)

Jenny Moors (UK)

Hayley Gilly (UK)

Jaqueline Seidel (D)

???

???
Valerie Piault (FR)
Jenny Pauli (D)
Michaela Gack (D)
Peg Coombes (UK)
Michelle Bryant (UK)
???

Es war ein superschönes Meeting - und es hat mich sehr gefreut wieder einige neue Demos kennengelert zu haben (*ganz lieb zu Michaela und Jaqueline wink*) Das einzige was mir gefeht hat,  war ein kreativer Part. (Es hätte zwischendurch mal gut getan, was anderes zu machen!)!
~
Ich bin stolz, auf mich, meine Kunden und meine Downline - die mir alle ermöglicht haben,  dass ich zu diesem "Erlesenen" Kreis gehören darf.
~
Wenn du beim nächsten Treffen auch dabei sein möchtest - dann werde SU Demo oder wenn du schon Demo bist,  dann sprich mit deiner Upline wie du schnell Silber 2 werden kannst!

Wenn du wissen möchtest was das für Neuerungen das sind,  schau auf die SU Demo Homepage und sprich mit deiner Upline (wenn du Demo bist), sprich mit deiner SU Demo (wenn du Kundin bist und vielleicht Demo werden möchte), wenn du nichts von dem hast (weder Upline noch eine Demo)  kannst du auch gerne mir eine Mail schreiben!! Schreib einfach dazu was dich interessiert: das neue Gastgeberprogramm oder die Neuerungen für SU Demos! Alles gültig ab Oktober 2011!
~
Danke, fürs vorbeischauen!

LG
Susanne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...