Montag, 30. Mai 2011

Susanne vs. Schweinehund - Hurraaaaaaa es steht 1:0

Foto: Yellowstrom

Ich bin ja total gerührt,  über all eure Kommentare zu meinem 1. Schweinehund post, vielen Dank für diese wahnsinnig liebe,  mentale Unterstützung! Diese Kommentare werde ich mir immer durchlesen,  wenn ich zu "schwächeln" anfange.... Aber daran denke ich momentan überhaupt noch nicht.

Denn heute ich kann euch mein ersten Erfolg mitteilen:



Ich habe es geschafft wieder auf meine 90 Bahnen in der Stunde zu kommen! Ich muss dafür zwar richtig ackern (Gott sei dank schwitzt man/frau im Wasser nicht :-) aber egal,  ich schaffe es! Ich bin selber überrascht, dass ich es innerhalb einer Woche  - nach nur 6 x Schwimmen wieder schaffe :-)
*
So, nun kommt die nächste Herausforderung/ Challenge - die dauert etwas länger:
Ich möchte bis zum Ende der Freibadsaison 60 mal zum Schwimmen gehen!




Bin gespannt ob ich es schaffe - das bedeutet nicht nur bei Sonnenschein sondern auch bei Wind und Wetter, schwimmen zu gehen!
*
Ganz toll finde ich, dass ich andere auch schon mit animiert habe,  auch was zu tun, so z.B. meine liebe Internetfreundin Angela. Sie  hat sich, letzte Woche nach meinem Post,  Inliner gekauft und saust nun durch die Gegend! Total genial Angela, es freut mich wahnsinnig,  dass du es jetzt auch in Angriff genommen hast!
Denn der Schritt vom Sofa runter und anzufangen , das ist der schwerste! (Ich weiß wie schwer!) So geht es zumindest mir, wenn ich dann im Freibad bin,  freu ich mich, dass ich gleich schwimmen darf! (Und wenn das Wetter schön ist - dann ist das fast wie Urlaub!!)
 *

Leider ist nicht allein die Bewegung  der Schlüssel zum Gewicht verlieren - auch beim Essen muss sich was tun. Ich finde es im Sommer viel einfacher,  sich gesünder zu ernähren: frische Salate (momentan ein bisschen gefährlich!), Gemüse und Obst in Hülle und Fülle. Das alleine ist schon viel Wert! Dann achte ich wieder darauf,  weniger Fett und kaum Süßigkeiten zu essen.... das fällt mir am schwersten!!! (Ich liebe Schokolade und Chips...) Ich will es nicht zu extrem machen - sondern so wie es für mich praktikabel ist. Verbote gibt es keine - entweder eine kleine Portion oder eine alternative!

Vor 5 Jahren habe ich zusammen mit der AOK Pfundskur meine Kilos verloren und das was ich von da noch habe (Rezepte und Tipps) krame ich jetzt wieder aus und versuche es wieder einzuhalten.
Ich hab sogar noch mein  altes Abnehmtagebuch  ....  da hab ich ein Jahr lang,  alles reingeschrieben,  was ich gegessen habe, wann ich wie lange Sport gemacht habe , wann ich wieviel KG gewogen habe und einmal im Monat habe ich mich vermessen. Das ist echt spannend,  das wieder durchzulesen und vor allem denke ich mir: ich hab das schon mal geschafft - warum also nicht wieder!
Nur traue ich mich momentan noch nicht auf die Waage ... der Schock wäre wahrscheinlich zu groß... da warte ich noch ein weilchen!
~
Ich bin immer noch hochmotiviert. Hab mir übrigens auch solche "Sketchers Shape-Ups" Schuhe gekauft. (Waren runtergesetzt :-) mal sehen,  ob das zusätzlich auch noch was bringt! Ist zwar ein komisches Gefühl in diesen Schuhen zu laufen - aber ich will nichts unversucht lassen!

~
So, nun wünsche ich euch allen eine wunderschöne Woche - Einblicke in mein Schweinehund-Tagebuch gib es wieder nächsten Montag!

Bleib schön fit und kreativ!
LG
Susanne

Donnerstag, 26. Mai 2011

Top Note - Leporello

Von meiner lieben Freundin Micha habe ich diese Woche, dieses total schöne Top-Note Leporello mit wunderschönen handgeschriebenen Sprüchen drin geschenkt bekommen.
Da ich es so schön finde will ich es euch nicht vorenthalten!


Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!
LG
Susanne

#33


Hallo und herzlich willkommen zum 32. Tipp der Woche.
Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen welches mich von ersten gebrauch an total fastziniert hat:

Crystals Effects
Mit Crystals Effects kann man Highlights setzen und auch Papier und Aufkleber mit einer Schutzschicht versehen.
Bei meinem diesjährigen Kalender habe ich z.B. die Register-Monate mir Crystals beschichtet:

Dafür habe ich einfach auf die Monatsaufkleber das Crystals dick aufgebracht und 12 Stunden trocknen lassen - der Kalender ist bei mir täglich in Gebrauch und die Register sehen noch aus wie am ersten Tag - total genial.

Wenn ihr Crystals auf Aufkleber auftragt könnt ihr das gleich direkt drauf machen. Wenn Ihr ein gestempeltes farbiges Motiv habt  müsst ihr es unbedingt zuerst mit Clear embossen - da sonst das Crystals die Farbe zerlaufen lässt.
  •  Stempelbild
  • Mit Versamark kompletteinstreichen/betupfen
  • mit Embosspulver Clear bestreuen

  • Pulver schmelzen

  • Dann Crystals auftragen und mit der Spitze verteilen und über Nacht trocknen lassen

Ich habe im Internet ein bisschen "gegoogelt" und für euch noch ein paar Videos mit Anwendungebeispielen gesucht und diese gefunden :









Probiert Crystals Effects einfach mal aus und auch ihr werdet begeistert sein!

Hier eure Bestellinfos:

Crystals Effects             Katalog Seite:  100       Preis:  7,75€     Best.Nr: 101055
Prägepulver Klarlack    Katalog Seite:  100       Preis:   4,95€    Best.Nr: 101428
VersaMark                     Katalog Seite:  103       Preis:  7,75€     Best.Nr: 102283
Erhitzungsgerät             katalog Seite:   103       Preis: 30,25€    Best.Nr: 110196

Ich wünsche euch vies Spaß beim experimentieren mit Crystals Effects!
LG und eine schöne und kreative Woche!
Susanne

Montag, 23. Mai 2011

Jetzt gehts los!

Dieser Post handelt von dem hier:

 Foto: Schweinehund von Yellowstrom

Von meinem " inneren Schweinehund" - den ich ab heute,  versuche zu bekämpfen. Er hat es geschafft, dass ich in 5 Jahren 50kg zugenommen habe, nachdem ich zuvor 40 kg abgenommen habe  ... jaja der sogenannte Jojo -Effect schlug total zu. Ich will wieder weniger auf die Waage bringen und da widme ich mich wieder meiner Lieblingssportart - mit der ich es vor 5 Jahren auch geschafft habe - dem Schwimmen.
Heute war ich also nach 3 Jahren mal wieder schwimmen. ( Es ist nicht leicht sich in der öffentlichkeit mit einem Badeanzug zu zeigen.... Aber ich hab mich überwunden! :-)

Ich komme gerade zurück und  ich kann euch gar nicht sagen/schreiben,  wie fix und fertig ich bin. Damals habe ich in einer Stunde 90 Bahnen a´25 m geschafft und war danach relaxt und voller Tatendrang. Heute habe ich mit hängen und würgen in einer Stunde 60 Bahnen geschafft und bin k.o.!!!!

Aber trotzdem werde nun versuchen,  mindestens 4 Mal die Woche wieder schwimmen zu gehen und ich bin gespannt,  wann ich die 90 Bahnen in einer Stunde wieder schaffe. Mein Ziel ist es bis zur Convention in Paris wieder in Kleidergröße 46 zu passen! Mal sehen ob ich es schaffe. Ich werde euch auf dem Laufenden halten - das erhöht auf mich den Druck, wenn ihr das alle wisst!
Ich und mein kleiner Kumpel da oben - wir haben eine anstrengende Zeit vor uns! Ich hoffe, dass ich wieder gewinne!

Hier meine ganz persönliche Challenge - gegen den Inneren Schweinehund!

Immer Tagesaktuell!



Ich halte euch auf dem Laufenden - dieses Ticker findet ihr, zum Mitfiebern :-) - oder zur Schadenfreude :-( ganz unten auf meinem Blog!

LG
Susanne

Donnerstag, 19. Mai 2011

#32

Herzlich willkommen zum neuen Tipp der Woche - schön, dass du wieder vorbei schaust.

Heute habe ich euch einen kleinen einfachen Tipp - der für mich Gold wert ist. Ich liebe unsere neue Eulenstanze - auch wenn sie gar nicht so im Fokus aller steht, weil einfach momentan die Big Shot den anderen Produkten aus dem Mini etwas die Show stiehlt.


Wenn man nun jedesmal eine komplette Ausstanzung aller Teile macht - bleiben viele Teile übrig .... tja die übrigen kann man einfach in den  Müll  werfen oder sammeln, so dass man immer einen Fundus hat an dem man sich schnell bedienen kann. Natürlich kann man mit Papierresten auch immer nur einzelne Teile ausstanzen - aber auch da sind manchmal mehr dabei als man /frau braucht!
*
Ich hab mir mal eine Sortierbox im T€di gekauft (leider gibt es die momentan nicht mehr - aber in jedem Baumarkt findt ihr Sortierboxen aller Art) und in die Box sortiere ich all meine übrigen Teile ein, so dass ich aus den restenlichen Teilen schnell mal eine Eule zaubern kann.
*
Dann habe ich mir noch einen Farbkarton zugeschnitten und zu einem Leporello gefaltet. Darauf klebe ich verschiedene Eulenideen - vom Gespenst bis zur Pirateneule (noch sind noch nicht viele Ideen drauf - aber ich bin am weiter entwickeln und Ideen suchen...). So, kann ich und auch meine Kunden nachschauen welche Eule zu meiner Karte passt und diese dann nachbauen - entweder mit den vorhandenen Teilen oder mit neue gestanzten.

Hier also meine Box:





Das Gleiche habe ich übrigens auch für meine Vogelstanze gemacht - vor allem alle grünen Papierreste verarbeite ich gleich zu Zweigen, da ich diese sehr oft benötige.

Wünsche euch eune schöne und kreative Woche
LG
Susanne

Montag, 16. Mai 2011

Einfach ne Karte mal zwischendurch!

War gerade fleißig und hab diese Karte gemacht - die bekommt mein Papa, er hat morgen Geburtstag!
Bevor ich sie überreiche wollet ich sie euch schnell zeigen!

LG
Susanne

Donnerstag, 12. Mai 2011

#31


Hallo und herzlich willkommen zum 31. Tipp der Woche! Ich freu mich, dass du wieder vorbei schaust!

Heute habe ich mich für ein Video von Monica Gale entschieden. Sie zeigt uns wie man die Bestecktasche aus dem Ideenbuch und Katalog 2010/11 auf der Seite 42. Denn eine hübsche Tischdeko kann man immer brauchen!
 


Maße:
1 Bogen A4 Farbkarton

Ich habe mich heute für dieses Video entschieden, da es perfekt zu meinem Mai Kreativ Club Thema: "Familienfeste" passt.
 Wenn ihr lieber nach deutschprachige Anleitungen - in pdf Form arbeitet, kommt doch einfach in den Kreativ Club.  Da bekommt ihr alle Anleitungen in deutsch und als Pdf zum Abspeichern. (Diese ist natürlich nicht dabei!)

Falls ihr im Mai noch teilnehmen wollt - hier findet ihr nähere Infos!

Vielen Dank fürs vorbeischauen!
LG
Susanne

Sonntag, 8. Mai 2011

So ein Tag - so wunderschön wie...gestern... soo ein Tag der...

Ach war das schön...! Stempelmesse in Münchingen! Mit meinen 3 besten Freundinnen (Barbara, Kathrin und Micha) einen ganzen Tag zu verbringen und dabei gemeinsam zu basteln... einfach suuuuuuper. Dann noch ganz viele liebe Menschen (Kunden, Kolleginnen, Internetbekannschaften usw.) zu treffen und kurz zu schwatzen, einfach klasse!
~
Mit Micha bin ich schon morgen um 7.30 Uhr losgefahren, damit wir rechtzeitig zur Messeeröffnung da waren um an möglichst vielen Workshops teilzunehmen. So hat jeder von uns an 5 Workschops teilgenommen - wir haben uns dann immer zu 2 aufgeteilt,  um möglichst viel verschiedene Sachen zu basteln. (So können wir uns austauschen :-)
Nur den letzten Workshop , um 17.00 Uhr haben wir alle 4 zusammen gemacht.
Zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr  haben wir uns ein Zeitfenster freigehalten, da Kathrin,  die geniale Idee hatte, dass wir auf der Wiese vor der Messehalle ein Picknick machen könnten.

Hier ein paar Bilder von unserem tollen Tag:

Unser Picknick - lecker!


Kathrin hatte Bananenkirschquark in kleinen Einmachgläsern dabei und damit wir es auch "löffeln" können überreichte sie,  jeden von uns,  einen persönlich Löffel und ich war begeistert - Kathrin das war und ist eine geniale Idee und das Label mit dem Stempel: "Just for you - so you don't have to share" passt einfach super genial!


Natürlich haben wir nicht nur gegessen :-),  sondern waren auch sehr fleißig:

Diese Bänderbox haben wir bei der "Stepelbar" gewerkelt - es war sehr aufwendig und da nur eine Pägemaschine für 12 Personen da war,  dauerte es ewig bis alle drankamen. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr zu warten und habe den Deckel und die Vorderseite nicht mehr gestaltet. Ich habe mir mein Material mit nach Hause genommen und zu Hause traf dann Tim Holtz auf Stampin'Up!
Und ich bin begeistert wie toll die beiden zusammen passen - aber seht selber:






Bei "Scrapelicious" habe ich diese kleine Handtasche gewerkelt:


Dieses Minibook mit einer verdeckten Spiralbindung haben wir bei "Scrap-Village"  gemacht. Das war der Workshop den wir dann alle 4 zu sammen gemacht haben! :-) Arme Workshopleiterin - wir waren nicht leicht zu bändigen...
Aber das Ergebniss war echt super!


Beim "Scrapbook  Center" habe ich dieses wunderschöne Hängerchen mit Reagenzglas Vase gebastelt - das finde ich total klasse denn es ist so einfach, aus "Müll" (Wellpappe und Packpapier) herzustellen. Einfach aber sehr dekorativ.


Diese transparente Blumenvase mit 3 Blumen,  habe ich dann nochmal in der "Stempelbar" gewerkelt.


Wollt ihr nun auch wissen,  was sich eine SU Demo auf einer Stempelmesse kauft....
Hier meine Beute:


Am gücklichsten bin ich über meinen personalisierten Stempel - ein holländer hat innerhalb von 10 Minuten diesen genialen Stempel für mich gemacht - nun bin ich endlich schneller beim Kennzeichnen meiner Swaps oder Verkaufskarten!
(Die 1 habe ich inzwischen abgeklebt - so kann ich durchnummerieren!)


@ Barbara, Kathrin und Micha: Mädels - danke für diesen wunderschönen Tag!

So, das waren meine Erlebnisse von der Stempelmesse - ich hoffe ich konnte euch mit den Workshop Projekten auch ein bisschen inspirieren - so manches werde ich in nächster Zeit auch noch mit SU Materialien nachwerkeln!
Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Muttertag!
LG
Susanne

Donnerstag, 5. Mai 2011

#30


Hallo und herzlich willkommen zum neuen Tipp der Woche. Wow - schon 30 Wochen sind geschafft! Wahnsinn!
*
Heute habe ich einen Link zu einem mega genialen Blog. Viele von euch sind ja immer ganz scharf darauf, dass ich meine Quellen bekannt gebe ... Heute also ein Link zu einem echt sehenswerten Blog. Auf den ersten Blick garnicht so Aufsehens erregend - aber auf den 2. Blick werdet ihr diese Fundgrube schätzen und lieben lernen. Für mich ist es die Inspirationsquelle. Ich versuche, wenn ich Zeit habe,  täglich bei Kelly vorbeizuschauen.

 *
Late night stamper - Kelly
Kelly kommt aus den USA und ihr Mann arbeitet auf einer  US - Base in Deutschland. Sie ist also eine US Demo welche, weil sie in Deutschland wohnt,  auch zur europäischen Convention eingeladen wurde.
Ich habe Kelly in London persönlich,  auf der Convention morgens um 6.00 Uhr in der Hotel Lobby,  kennengelernt. Sie war mein erster Kontakt und Swappartner auf der Convention 2010.  Bei einem gemeinsamen Frühstück stellten wir begeistert fest, dass wir uns beide von unseren Blogs her kennen! (Ich hab bei ihr mal einen Kommentar hinterlassen und so ist sie auf meinen Blog aufmerksam geworden :-)
Es war einfach toll,  Kelly persönlich kennenzulernen!
(Ich kann jedem nur empfehlen zu Convention zu fahren - da lernt man/frau viele nette Leute kennen.)

*

Nun aber wieder zurück zu dem Link den ich euch angekündigt habe.
Kelly postet von Mo - Sa täglich Links zu sehenswerten US - SU Blogs.
Sie teilt sie sogar in verschiedene Kategorien auf,  so dass man ganz gezielt nach dem schauen kann was einen interessiert. (3D, Big Shot, Cards...) Wenn ihr also in möglichst kurzer Zeit viele sehenswerte und interessante SU - Links abgrasen wollt,  ist Kelly für euch die Richtige Adresse!
In dieser täglichen Linkliste steckt sehr viel Arbeit und dafür bin ich Kelly unwahrscheinlich dankbar! Denn damit spare ich mir viel Zeit.

Hier geht es zu den:

Late Night Stampers Blog Find of the Day 

Ich wünsche euch viel Spaß und viele Inspirationen auf Kellys Blog!

 
LG
Susanne

Dienstag, 3. Mai 2011

Neues Stampin Up Video - zum Thema: Bordürenstanzer



Viel Spaß beim Ausprobieren der Bordürenstanzen!
LG
Susanne

Sonntag, 1. Mai 2011

Kreativ Club Mai

Heute startet die nächste Runde im Kreativ Club - zum Thema Familienfeste.
Einen ganzen Monat lang gibt es Anleitungen (mind. 10 zum Thema), Onlinecrops, Chats, Bonusprojekte, Gewinnchancen, ein Archiv mit über 20 Anleitungen, Ideen und Techniken und viel Spaß und Austausch Möglichkeiten mit gleichgesinnten!

Gerade habe ich das zusätzliche Startprojekt hochgeladen und ich freue mich schon auf einen tollen und kreativen Mai mit meinen Teilnehmerinnen. Wenn ihr auch Lust habt teilzunehmen,  hier erfahrt ihr wie das möglich ist!
Dieses mal habe ich mich für das Thema Familienfeste (Geburt, Geburtstag, Muttertag, Konfirmation, ...) entschieden - da dieses Thema sehr weitläufig ist,  gibt es dieses mal auch zum 1. Mal kein spezielles Materialpaket. Ich bediene mich aus dem gesamten Haupt - und Mini Katalog.

Wie immer wird es nun hier auf meinem Blog wieder etwas ruhiger - aber keine Sorge jeden Donnerstag poste ich euch pünktlich meinen Tipp der Woche!
LG
Susanne
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...