Donnerstag, 7. Juli 2011

#39


Hallo und herzlich willkommen zum neuen Tipp der Woche. Heute habe ich euch einen ganz schnellen und einfachen Trick.

Als ich neulich im Laden von Nellie Snellen in Holland war,  sah ich 2 Stanzer mit denen man Labels zum Auffädeln auf ein schnmales Band machen konnte. Mir gefiel die Beispiel Karte total gut und ich schaute mir die Stanzer genauer an ... das müsste auch mit unseren SU Stanzern funktionieren. Ich merkte mir die Idee und zu Hause probiete ich das Ganze mal aus... und siehe da es klappte!

Hier also nun die Anleitung für ein "Label a la Nellie Snellen" welches man/frau auf ein schmales Band fädeln kann:

Material:
  • Farbkarton Reste
  • Lineal und Bleistift 
  • passendes Band 1/8" (3 mm)
  • Edding
  • Selbstklebestreifen
Werkzeug:
  • Stanze: Modernes Label, extragroß
  • Stanze: Ringbuch
Anleitung:

         Vorbereitung:
  •  ein Modernes Label austanzen (dies ist nur nur eine Schablone)

  • beim Label (der Länge nach) die Mitte kennzeichnen

  • nun das Label beim Ringbuchstanzer in die mittlere Stanzung einschieben, so dass der Mittelstrich sichtbar ist

  • nun kennzeichnet ihr mit einem Edding bis wohin ihr das Papier einlegen müsst,  damit die Stanzung mittig ist

         so, das waren nun die Vorbereitungen,  um nun in die Massenproduktion zu gehen :-)
    • zuerst auf den Farbkarton,  wenn ihr wollt, einem Text stempeln
    • dann  ein Label ausstanzen und mit der Ringbuchstanze auf beiden Seiten mittig stanzen

    • jetzt kann man das Label ganz leicht auf das Band fädeln
    •  So sieht die Rückseite aus:

    • eventl. mit etwas Selbstklebestreifen fixieren
    • dann das Ganze auf einer Karte anbringen
    Nichts weltbewegendes - aber wieder eine Kleinigkeit,  mit der eure Karten einen neuen Look bekommen!
    Sobald ich eine Karte mit diesem Label gemacht habe zeige ich sie euch! (Hatte Leider keine Zeit eine Karte zu gestalten!) Wenn ihr schneller seit, dann postet einfach einen Link zu eurer Karte in den Kommentar! Ich bin schon gespannt!
      Übrigens die Labelstanzen von Nellie Snellen sind genauso zum Auffädeln/ Festklemmen wie meine  SU Variante!

      Ich hoffe euch gefällt die Idee und ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!!
      LG
      Susanne

      Kommentare:

      Anonym hat gesagt…

      Hallo Susanne,
      tolle Idee! Da ich beide Stanzen habe werde ich das demnächst mal ausprobieren!
      Vielen Dank fürs zeigen!
      Liebe Grüße
      Gaby

      Anonym hat gesagt…

      Ist ein tolle Tipp...Danke
      LG MSBine

      Mondy hat gesagt…

      Danke für de tollen Tip. Einfach genial.

      Liebe Grüße Moni

      lescrapden@th hat gesagt…

      Hello Suzanne
      what a good idea (the label)!!!
      thank you for your comment on my blog, it was great to see you aswell. rendez-vous at the convention to have fun . Have nice holidays!!
      nathalie

      Birthe hat gesagt…

      Klasse Idee, werde ich schnellstmoeglichst testen! Lg. Birthe

      Anonym hat gesagt…

      Genial!
      Ich bin echt begeistert!
      Lg
      Heidi

      Anonym hat gesagt…

      Hallo Susanne,
      das ist ja echt spitze - hast du gesehen, dass die Ringbuchstanze nicht mehr im neuen US Katalog ist? Fällt die bei uns auch aus dem Katalog? Das wäre echt schade - vor allem nach diesem tollen Tipp!
      Wann kommt bei uns die Resteliste raus? Im September, oder? Da muss ich so einiges bestellen - also fang ich schon mal mit sparen an :-)

      Wünsch dir ein schönes Wochenende!
      LG
      Renate

      made by sylvesterbaby hat gesagt…

      Liebe Susanne !!!

      Vielen Dank für den tollen Tip... ich finde ich megastark und werde ihn auf jeden Fall mir merken und auch nacharbeiten...

      Liebe Grüße
      Sandra

      Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...