Sonntag, 8. Mai 2011

So ein Tag - so wunderschön wie...gestern... soo ein Tag der...

Ach war das schön...! Stempelmesse in Münchingen! Mit meinen 3 besten Freundinnen (Barbara, Kathrin und Micha) einen ganzen Tag zu verbringen und dabei gemeinsam zu basteln... einfach suuuuuuper. Dann noch ganz viele liebe Menschen (Kunden, Kolleginnen, Internetbekannschaften usw.) zu treffen und kurz zu schwatzen, einfach klasse!
~
Mit Micha bin ich schon morgen um 7.30 Uhr losgefahren, damit wir rechtzeitig zur Messeeröffnung da waren um an möglichst vielen Workshops teilzunehmen. So hat jeder von uns an 5 Workschops teilgenommen - wir haben uns dann immer zu 2 aufgeteilt,  um möglichst viel verschiedene Sachen zu basteln. (So können wir uns austauschen :-)
Nur den letzten Workshop , um 17.00 Uhr haben wir alle 4 zusammen gemacht.
Zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr  haben wir uns ein Zeitfenster freigehalten, da Kathrin,  die geniale Idee hatte, dass wir auf der Wiese vor der Messehalle ein Picknick machen könnten.

Hier ein paar Bilder von unserem tollen Tag:

Unser Picknick - lecker!


Kathrin hatte Bananenkirschquark in kleinen Einmachgläsern dabei und damit wir es auch "löffeln" können überreichte sie,  jeden von uns,  einen persönlich Löffel und ich war begeistert - Kathrin das war und ist eine geniale Idee und das Label mit dem Stempel: "Just for you - so you don't have to share" passt einfach super genial!


Natürlich haben wir nicht nur gegessen :-),  sondern waren auch sehr fleißig:

Diese Bänderbox haben wir bei der "Stepelbar" gewerkelt - es war sehr aufwendig und da nur eine Pägemaschine für 12 Personen da war,  dauerte es ewig bis alle drankamen. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr zu warten und habe den Deckel und die Vorderseite nicht mehr gestaltet. Ich habe mir mein Material mit nach Hause genommen und zu Hause traf dann Tim Holtz auf Stampin'Up!
Und ich bin begeistert wie toll die beiden zusammen passen - aber seht selber:






Bei "Scrapelicious" habe ich diese kleine Handtasche gewerkelt:


Dieses Minibook mit einer verdeckten Spiralbindung haben wir bei "Scrap-Village"  gemacht. Das war der Workshop den wir dann alle 4 zu sammen gemacht haben! :-) Arme Workshopleiterin - wir waren nicht leicht zu bändigen...
Aber das Ergebniss war echt super!


Beim "Scrapbook  Center" habe ich dieses wunderschöne Hängerchen mit Reagenzglas Vase gebastelt - das finde ich total klasse denn es ist so einfach, aus "Müll" (Wellpappe und Packpapier) herzustellen. Einfach aber sehr dekorativ.


Diese transparente Blumenvase mit 3 Blumen,  habe ich dann nochmal in der "Stempelbar" gewerkelt.


Wollt ihr nun auch wissen,  was sich eine SU Demo auf einer Stempelmesse kauft....
Hier meine Beute:


Am gücklichsten bin ich über meinen personalisierten Stempel - ein holländer hat innerhalb von 10 Minuten diesen genialen Stempel für mich gemacht - nun bin ich endlich schneller beim Kennzeichnen meiner Swaps oder Verkaufskarten!
(Die 1 habe ich inzwischen abgeklebt - so kann ich durchnummerieren!)


@ Barbara, Kathrin und Micha: Mädels - danke für diesen wunderschönen Tag!

So, das waren meine Erlebnisse von der Stempelmesse - ich hoffe ich konnte euch mit den Workshop Projekten auch ein bisschen inspirieren - so manches werde ich in nächster Zeit auch noch mit SU Materialien nachwerkeln!
Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Muttertag!
LG
Susanne

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Susanne,
ebenfalls den besten Dank zurück.
Es war ein töller Tag.
LG Micha

Helga hat gesagt…

Hallo Susanne,

der Samstag war klasse. Schön das wir kurz miteinander plaudern konnten.

Ganz liebe Grüße

Helga K.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...