Donnerstag, 14. April 2011

#27


Hallo und herzlich willkommen zum Tipp der Woche - ach zur Zeit habe ich soviele Ideen im Kopf und soviele Dinge die ich euch gerne zeigen würde - ich könnte euch glatt täglich einen Tipp posten, ....wenn ich nur die Zeit dazu hätte.

Heute habe ich für euch  - ihr vermutet es bestimmt schon... - wieder einen Tipp der mit der Big Shot zu tun hat.

(Wenn ihr noch keine habt, dann wünscht sie euch zum Muttertag, zum Geburtstag, zu Ostern, zu Pfingsten- oder gönn dir doch einfach mal was  - denn das ist wirklich ein Geschenk für dich ganz persönlich. (Wer will schon einen Staubsauger zum Muttertag!!!) Und wenn die ganze Familie zusammen legt,  dann kann man sich auch solch große Wünsche erfüllen lassen!
Oder eine Andere Möglichkeit:
Ihr könnt jederzeit per Mail "Big Shot - Gutscheine" anfordern und das Geld sozusagen in Raten überweisen  - und diese Gutscheine Sammeln bis es für eine Big Shot reicht! :-)

~

Die "Top Note" Schneideform ist eine, die sollte jeder unbedingt haben - sie ist so vielseitig einsetzbar. Und in den USA die absolute Lieblingsform - mal sehen wie es sich bei uns in Europa entwickelt.

Man kann sie einfach nur als Deko auf einer Karte - ganz oder halbiert verwenden....,

Aufmerksame Betrachter stellen fest, dass hier nicht die Original Top Note von SU verwendet wurde
sondern eine ähnliche Form - diese Karte entstand noch bevor ich eine  BS hatte


... als Kartenausschnitt.....

Kurzanleitung zu dieser Karte findet ihr hier.

....als Topper an einer Zellophantüte......,


.....als kleine schnelle Verpackung ....,

Stempelparty Projekt im April 2011
.... neulich hab ich sogar ein 3 D - Körbchen damit gesehen ... auch auf Scrapbook Layouts sieht die Top Note klasse aus ...... leider hatte ich noch keine Zeit selber die Dinge  nachzuwerkeln....

... wenn ihr ein bisschen  "googelt" entdeckt ihr unendlich viele Ideen zum Thema "Top Note" (Auch auf meiner Big Shot Anleitungs CD findet ihr viele Ideen mit der "Top Note"!)

 ~

Als ich die Big Shot und die Top Note bekam,  habe ich einfach ein bisschen herumgespielt und habe entdeckt, dass man durch drehen und immer wieder durchnudeln des Farbkartons einige neue Formen zuschneiden kann.

(Ich erhebe keine Anspruch darauf, dass die Idee von mir ist - bestimmt haben das schon viele vor mir festgestellt, bewußt gesehen habe ich das aber im www als Anleitung noch nirgends! Aber wie heißt es so schön: 2 Verrückte - ein Gedanke! :-)

  • Schneidet euer Papier 10 cm x 12,5 cm zu,  so habt ihr kaum Abfall. 
  • Dann baut ihr euren Big Shot Sandwich:  Plexiglas - Top Note Schneideform, schwarze Seite nach oben - Papier - Plexiglas und "nudelt" das ganze durch die Big Shot durch.

  • dann erhaltet ihr die Top Note Form
  • Jetzt dreht ihr eure Papier Top Note um 90° und legt sie wieder auf die Schneideform - Sandwich bauen - durchnudeln, 
  • dann bekommt ihr diese Form heraus: Ein geschwungenes Quadrat und 2 "Abfallstückchen" die wie eine "geschwungene Klammer" aussieht - kann man auch gut verwenden...:
  • Diese Form gefällt mir richtig gut - ich denke die kann man sehr vielfältig einsetzen 
  • Ich habe trotzdem weiterprobiert was sonst noch geht!
  • Nun diese Form wieder um 90° drehen und auf die "Top Note" Schneideform legen - BS Sandwich bauen - durchnudeln
  •  was ihr jetzt bekommt sieht etwas unförmig aus - aber vielleicht auch mal verwendbar :-) deswegen legen wir das Teil gleich wieder um 90° gedreht auf die Schneideform - BS Sandwich bauen - durchnudeln

  • Jetzt habt ihr einen geschwungenen Kreis - der , wie ich finde auch ganz schön ausschaut

Also ihr seht wenn ihr ein bisschen herumspielt stecken in der Top Note einige neue Formen:
Ich finde die Top Note in seiner Grundform, als Kartenausschnitt und das geschwungene Quadrat am schönsten. Ich denke mit denen läßt sich am meisten machen!


Ich hoffe ihr konntet mit meinem Tipp etwas anfangen und freue mich natürlich wie immer über einen *klick für meine Spellbinders* und über einen netten Kommentar!

LG
Susanne

1 Kommentar:

Petra´s Bastelideen hat gesagt…

Hallo Susanne,
ist ja der Wahnsinn, was man mit dieser Schneideform alles zaubern kann. Ja ich muss noch etwas warten, kann mir die Big Shot erst im Mai bestellen, aber ist ja nicht mehr lange.
Dann werde ich auch mal mein Bastel- Glück versuchen.
LG
Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...