Samstag, 17. Juli 2010

Wochenrückblick

Wow, das war eine Woche - ich hab soviel erlebt und gemacht, dass ich keine Zeit hatte einen Post zu schreiben:
  • am Montag Abend hatte ich bei meinen Scrap- Mädels wieder einen Workshop. Dieses Mal habe ich ein "One sheet wonder" mitgebracht. Damit kann man recht schnell 9 tolle Karten werkeln. Es wird ein A4 Bogen bestempelt - ich hab Circle Circus und die Stempelfarben: Wassermelone, Kürbis, Türkis, Sonnenblumengelb verwendet - und dann schneidet man den A4 Bogen in einem besonderen Schnittmuster auseinander und hat so das Grundlayout für 9 Karten. Dann kann man nach Lust, Laune und Zeit die Karten weiter ausgestalten. Hier das Schnittmuster und meine Beispielkarten:
Ich bin leider noch nicht ganz fertig mit meinen Karten ... 
hier und da fehlt noch eine Kleinigkeit!
  • am Dienstag habe ich Vormittags neue Geschenke für meine Gäste gebastelt, dieses mal habe ich mich für diese "Trinkerle" (wie man bei uns sagt) entschieden:


     
    Letzten Freitag wurde in unserem Garten ein Wasserrohrbruch entdeckt und heute wurde er repariert - dazu musste man natürlich das Wasser abdrehen ... kein Duschen oder Erfrischen und dies bei der Hitze!.... Gott sei dank haben sie die schadhafte Stelle auf Anhieb gefunden und mussten nicht den ganzen Garten umgraben!

                           

    Abends war ich bei Sabine und sie hatte auf der Terrasse im Garten alles für unsere Stempelparty vorbereitet. So durfte ich meine erste SU Party im Freien machen. Wir waren 8 Personen und hatten einen richtig schönen Abend - es war sogar windstill und wir mussten kein einziges mal dem Papier hinterher rennen. :-) Kurz gesagt - es war ein richtig toller Abend!
        *Grins* schaut euch die Mädels an - alle hoch konzentriert und total vertieft ins Schachtel basteln!

                                                Hier unsere Projekte:

  • am Mittwoch durfte ich endlich mal wieder zu meinen Eltern nach Geislingen - das war auch höchste Zeit ich war schon seit Wochen nicht mehr da. Es war total heiß (über 35° ) und so musste ich auf den obligatorischen Einkauf  im Lindt Fabrikverkauf verzichten. Gegen 14.00 Uhr machte ich mich auf den Weg zu meiner neuen Demo Nadine sie wohnt nur knapp eine halbe Stunde von Geislingen entfernt. Da ich abends noch den KC Chat hatte konnte ich leider nur knapp 1 1/2 Stunden bleiben. Wir haben uns deswegen nur kurz ausgetauscht , "Fachgesimpelt" und uns gefreut dass wir nun beide bei SU sind. Nadine hat mir auch ganz schnell diese tolle CD Hülle beigebracht - sie ist total einfach und wirklich schnell zu machen.... die taucht bestimmt mal im KC als Anleitung auf. Vielleicht als Nadines Gratis Downline Projekt...lasst euch einfach überraschen! Vielen Dank Nadine es ist super wenn die Upline von der Downline mit Ideen beliefert wird!
  • am Donnerstag war mal Haushalt angesagt - putzen, aufräumen und Wäsche waschen. Na ja und wie es der Teufel immer so will,  hat die Waschmaschine gestreikt - so konnte ich mich mal wieder als Waschmaschinen Mechaniker beweißen. (Hab es auch hinbekommen :-) Abends bereitete ich dann noch ein paar Handtaschen für den Kunst - und Hobby Markt in Schorndorf vor. Eine hübsche Verpackung wenn man für eine Frau eine Kleinigkeit verpacken will:
  • am Freitag gab es noch einiges im Haushalt zu tun und in der anderen Zeit wurde wieder für den Kunst und Hobby Markt gestempelt und gewerkelt. Unteranderem habe ich einige von Nadines CD Hüllen gebastelt! Abends durfte ich zu dem Musical: Copacabana. Aufgeführt vom Hohenlohe Gymnasium in Hohenlohe. Unsere Tochter Tanja hat im Mittel und Oberstufenchor mitgesungen. Das war wirklich total klasse,  was die 10. Klässler auf die Beine gestellt haben! Vor allem wie toll sie das vorgeführt haben trotz gefühlter 60°C in der Stadthalle.

    • am Samstag traf ich letzte Vorbereitungen für den Markt und erledigte so manch Hausfrauenpflichten :-( !!! Gott sei dank hat es heute etwas abgekühlt und geregnet. Endlich konnte ich mal wieder durch atmen. Eigentlich wäre heute auch mein Klassentreffen der Fachakademie für Sozialpädagogik in Dillingen gewesen - aber das habe ich abgesagt. Hoffentlich klappt es nächstes Jahr wieder.
    • Morgen am Sonntag ist von 11.00 - 19.00 Uhr der Markt in Schorndorf ich freue mich total darauf,  zusammen mit meiner lieben Freundin Kathrin daran teilzunehmen. Wenn ihr in der Nähe von Schorndorf wohnt kommt doch einfach vorbei! Ich würde mich freuen euch kennenzulernen - oder wiederzusehen! Wir  werden verschiedene kleine Vorführungen machen und Stampin' Up! vorstellen. Wer gleich auf dem Markt eine Bestellung aufgibt - ab einem Bestellwert von 60€ - erhält ein Gratis Stempelkissen seiner Wahl und wer eine Stempelparty bucht bekommt, am Abend der Stempelparty (bei mindestens 7 erwachsenen Teilnehmern) einen Stempel Gratis (eine Rarität die man nicht kaufen kann:-) zusätzlich zu den anderen Gastgeber Vergünstigungen!
    So, das war eine echt harte Woche, das heiße Wetter hat das Ganze noch anstrengender gemacht und das was ich euch gezeigt habe waren nur die Höhepunkte, nebenher läuft natürlich noch der Kreativ Club, E-Mails, Kundentelefonate und meine Kids mit all ihren wünschen und Problemen (Taxi Mama 24 Stunden im Einsatz...)

    Ich freue mich, wenn es im August hoffentlich etwas ruhiger wird, ich glaub ich bin Urlaubsreif.

    LG
    Susanne

    Keine Kommentare:

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...